Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an., © Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Unfall: Autofahrer in Lebensgefahr, zwei Schwerverletzte

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Winterberg im Hochsauerlandkreis sind am Freitag drei Menschen schwer verletzt worden. Der 51 Jahre alte Fahrer eines der Unfallfahrzeuge erlitt laut einer Polizeimitteilung lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Der 58 Jahre alte Fahrer des am Unfall beteiligten Fahrzeugs und seine ein Jahr ältere Beifahrerin wurden per Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser transportiert. Die schwerbeschädigten Unfallfahrzeuge wurden sichergestellt, die Fahrbahn der Bundesstraße 236 war rund acht Stunden gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: dpa