Ein Auto ist bei winterlichen Bedingungen gegen einen Baum geprallt., © Kai Osthoff/dpa

Unfall bei Schneeglätte: Fahrerin und sechs Kinder verletzt

In Hilchenbach-Lützel im Kreis Siegen-Wittgenstein sind bei einem Verkehrsunfall auf einer schneeglatten Bundesstraße sechs Kinder und eine Erwachsene verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntagmittag mitteilte, kam die 35-jährige Fahrerin mit ihrem Auto aufgrund der Glätte und fehlender Winterreifen nach links von Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Bei dem Zusammenstoß wurde die Fahrerin sowie ein siebenjähriges Mädchen schwer verletzt. Vier Jungen im Alter von fünf bis elf Jahren wurden leicht verletzt. Ein zweijähriger Junge wurde aufgrund des jungen Alters vorsorglich als schwer verletzt eingestuft.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 30.000 Euro. Der Unfall ereignete sich am Sonntagmorgen. Die Straße musste zwei Stunden gesperrt werden.

Quelle: dpa