Eine Streife der Bundespolizei am Flughafen., © Boris Roessler/dpa

Verurteilter Totschläger am Flughafen Dortmund festgenommen

Die Bundespolizei hat einen mit Haftbefehl gesuchten Totschläger bei der Einreise aus Griechenland am Flughafen Dortmund festgenommen. Laut Mitteilung von Donnerstag ließ die Staatsanwaltschaft Paderborn nach dem 55-Jährigen fahnden. Der Grieche war 1999 wegen Totschlags in Ostwestfalen verurteilt worden und muss in Deutschland noch eine restliche Freiheitsstrafe von knapp drei Jahren absitzen.

Die Beamten brachten den Mann nach der Ankunft aus Thessaloniki ins Gefängnis.

Quelle: dpa