Vier Frauen sind bei einem Autounfall nahe Reken schwer verletzt worden (Symbolbild). , © Stefan Puchner/dpa

Vier Schwerverletzte nach Autounfall

Vier Frauen im Alter von 70 bis 88 Jahren sind bei einem Autounfall im Landkreis Borken schwer verletzt worden. Die 75-jährige Fahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache am Dienstagabend nahe Reken mit ihrem Wagen von der Straße abgekommen und in einem Graben gelandet, wie die Polizei mitteilte. Die Fahrerin und die drei Insassinnen mussten durch die Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Alle wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

Quelle: dpa