Zwei Ausfälle beim VfL Bochum: Bremen wechselt zweimal

Der VfL Bochum muss im Bundesligaspiel gegen den SV Werder Bremen auf Abwehrspieler Dominique Heintz und Mittelfeldmann Jacek Goralski verzichten. Beide fehlen wegen muskulärer Probleme, wie der VfL kurz vor der Partie am Samstag mitteilte. Im Vergleich zum 0:1 beim SC Freiburg rücken Vasilios Lampropoulos, Jordi Osei-Tutu und Philipp Förster neu in die Anfangsformation der Mannschaft von Trainer Thomas Reis.

Bei Werder fehlt Leonardo Bittencourt verletzt. Jens Stage sitzt zunächst auf der Bank. Für die beiden stehen Romano Schmid und Niklas Schmidt neu in der Startelf von Coach Ole Werner.