Ein Rettungswagen (RTW) der Feuerwehr fährt mit Blaulicht zu einem Einsatz., © Marcus Brandt/dpa

Zweijähriger stürzt aus Fenster

Ein Kleinkind ist in Dortmund aus einem Fenster des zweiten Obergeschosses eines Wohnhauses auf die Straße gestürzt und hat dabei schwere Verletzungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei schlief der zweijährige Junge im Kinderbett und war dann am Sonntagmorgen unbemerkt in die Küche gelaufen und auf den Küchentisch geklettert. Von dort aus stürzte das kleine Kind aus dem Fenster.

Rettungskräfte und ein Kindernotarzt versorgten den Jungen. Der Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus. Den Gesundheitszustand des kleinen Patienten bezeichnete die Polizei als stabil. Hinweise auf Fremdverschulden liegen den Angaben zufolge nicht vor.

Quelle: dpa